Hotel

Sehr geehrte Gäste,

auf Grund der Besprechung der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 02. Dezember 2020 mussten auch wir schweren Herzens erneut die Schließungszeit für unser Hotel vorläufig bis zum 21. Januar 2021 verlängern.

Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder fassten am 02.12.2020 folgenden Beschluss:
1. Die bestehenden Beschlüsse der Bunderkanzlerin und der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder bleiben weiterhin gültig.
2. Sofern sich keine grundlegend neue Situation hinsichtlich der Entwicklung der COVID-19-Infektionszahlen in Deutschland ergibt, werden die Länder die bis zum 20. Dezember 2020 befristeten Maßnahmen im Rahmen der Anpassung ihrer Landesverordnungen bis zum 10. Januar 2021 verlängern. Über die Maßnahmen ab dem 11. Januar 2021 soll in einer Konferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 04. Januar 2021 entschieden werden. Die Konferenz des Chefs des Bundeskanzleramtes und der Chefinnen und Chefs der Staats- und Senatskanzleien tagt bis dahin weiter regelmäßig.
3. Ergibt sich eine grundlegend neue Situation kann jederzeit eine Konferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder einberufen werden.

Wir hoffen sehr, dass wir ab dem 22.01.2021 wieder komplett öffnen können, und würden uns sehr freuen, wenn wir Sie im Anschluss daran wieder als Gäste in unserem Haus willkommen heißen dürften.

Natürlich sind wir auch weiterhin telefonisch (08563/9720) oder per Email (hotel-alter-weissbraeu@t-online.de) für Sie erreichbar.

Wir wünschen Ihnen für die kommende Zeit alles Gute, und vor allen Dingen: “Bleiben Sie gesund”.

Ihr Hotel Alter Weißbräu

Herzlich willkommen im Hotel Alter Weißbräu in Bad Birnbach

Unser Hotel und Restaurant in der altehrwürdigen Hofmark in Bad Birnbach kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Es diente als Kramerladen, Branntweinschenke, Laden des Lebzelters, Konditorei und Weißbier-Wirtshaus. 1901 baute der damalige Konditor und Gastwirt Johann Moser eine eigene kleine Weißbierbrauerei, die bis in die 60er Jahre in Betrieb war.1982 wurde dieses Haus zum  Restaurant umgebaut und mit umfangreichen Hotelneubauten erweitert. Den Hotelbetrieb leitet Frau Maria Hutstein. Die Verantwortung für das Restaurant liegt nun in den Händen der Familie Günther und Lisa Putz. Es ist beiden eine Ehre und Verpflichtung, Traditionen des Hauses zu wahren und gleichzeitig neue Wege zu beschreiten.

Urlaub, Ferien und Kur in jeder Jahreszeit und dabei völlig unabhängig bleiben. Diesen Wunsch kann man sich in den gemütlich möblierten Appartements, Suiten und Zimmern im „Alten Weißbräu“ vorzüglich erfüllen. Sie verfügen über Wohn-/ Schlafraum, Kleinküche oder Kühlbox sowie Dusche, Föhn, WC und sind mit Geschirr, Bett- und Frottierwäsche ausgestattet.
Fast alle Einheiten haben Balkon/Terrasse und Südwestlage. Sie sind 24 und 40 m² groß und verfügen über Rundfunkgerät, Kabel-TV und Direktwahl-Telefon.

Wir sind Partnerbetrieb des Bella Vista Golfparks.

booking-com-award-2018

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir haben vom 07.01.2021 bis 20.01.2021 und vom 19.07.2021 bis 30.07.2021 geschlossen!